Ticket selection

„Max hat die Gruppe verlassen“
Hörspielworkshop zu neuen Narrativen im digitalen Zeitalter
Von Julian Gauda & Roman Kurth

Workshopdauer: 5 Tage (Mo - Fr), täglich je 5 Std. 10-15 Uhr
Teilnahme ab 18 Jahren

Vor Ort gibt es eine Abendkasse!
TicketSingle PriceAmountTotal price
Hörspielworkshop - Max hat die Gruppe verlassen

„Max hat die Gruppe verlassen“
Hörspielworkshop zu neuen Narrativen im digitalen Zeitalter
Von Julian Gauda & Roman Kurth

Workshopdauer: 5 Tage (Mo - Fr), täglich je 5 Std. 10-15 Uhr
Teilnahme ab 18 Jahren

Costs: 10,00 Euro Amount: 0,00 Euro
Ticket price in total:0 Tickets0,00 Euro
Booking fee:
inclusive all service fee and transaction costs
:
Subtotal:
All prices are including Tax
  back
„Max hat die Gruppe verlassen“
Hörspielworkshop zu neuen Narrativen im digitalen Zeitalter
Von Julian Gauda & Roman Kurth

In der Projektwoche soll ein durch die Teilnehmer*innen geschriebenes und produziertes zweiteiliges Hörspiel entstehen. Als Basis der Narration dienen die durch alle Teilnehmer*innen genutzten Instant Messaging Dienste wie z.B. wie WhatsApp, Telegramm, Threema, Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat, etc. Die auf diese Weise bereits im Alltag produzierten Dialoge dienen somit als Grundlage einer Reflexion über Sprache und Narration, sowie als Inspiration für die Produktion eines Hörspiels.

In einem ersten Schritt soll eine Diskussion zu Narrativen im digitalen Zeitalter angeregt werden. Dabei soll es u.a. um Fragen gehen, wie: „Wie nutze ich Instant-Messaging-Dienste?“, „Welche Möglichkeiten und Gefahren bergen diese neuen Weisen der Kommunikation?“, „Wie verändern diese neuen Techniken und Möglichkeiten Sprache und Kommunikation?“. Auf diese einleitende Diskussion und Reflexion von Kommunikation und Narration folgt der produktive Teil. Ein Schreibworkshop führt praktisch in Techniken wie Charakterentwicklung, Setting, Dialog-Kommunikation und Storytelling ein. Anknüpfend daran beginnt der kreative Teil des Workshops. Durch das Gestaltung eines fiktiven, narrativen Raums in Form einer Instant-Messaging-Gruppe wird ein digitales Literatur-Labor erschaffen. Gleichzeitig sollen die Teilnehmer*Innen fiktive Charaktere entwickeln, die in dieser fiktiven Gruppe miteinander kommunizieren und agieren. Auf diese Weise wird auf experimentelle Art die Möglichkeit einer Produktion und Reflexion von Literatur - speziell im Kontext der Untersuchung von Narrativen im digitalen Zeitalter - geschaffen.

Dieser kreative Prozess findet Form und Ausdruck in der Produktion eines zweiteiligen Hörspiels, welcher als Podcast während der Zeit des Workshops der Öffentlichkeit bereitgestellt werden soll. Durch die Produktion des Hörspiels wird die Möglichkeit des spielerischen Umgangs mit den anfangs diskutierten Fragen gegeben.

Vor Ort gibt es eine Abendkasse!

Wegbeschreibung Hörspielworkshop - Max hat die Gruppe verlassen

  • Goldkante

    Alte Hattinger Straße 22
    44789 Bochum
    Deutschland

  • Mon. 24/09/2018 — Fri. 28/09/2018

Payment method

Please choose the preferred payment option.

No payment method required

Order

TicketSingle PriceAmountTotal price
Hörspielworkshop - Max hat die Gruppe verlassen10,00 Euro
discount:
discount:
Hardticket (incl. Print and Shipping)
:
Booking fee:
inclusive all service fee and transaction costs
Voucher:
Amount saved through Facebook Invites
Total price (including all Fees):

Shipping method

  back

Personal data of the ticket buyer

* required

  back
OK

Cookies ermöglichen eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Besuch bei uns angenehmer gestalten. Indem Sie diese Website benutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies gemäß unseren Richtlinien zu. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.